Lisbeth Habusta hat am 2. März 2017 Werke im Botanical Garden ausgestellt. Ich durfte die kleine aber wunderschöne Ausstellung fotografieren. Hier ein paar Impressionen vom Artwindow Ihrer Werke.  Die künstlerischen Arbeiten bewegen sich im Rahmen der sogenannten botanical art, welche sich von der Illustration durch die Abwesenheit gewisser darstellerischer Regeln unterscheidet. 

 Die Künstlerin zeichnet Pflanzenteile (Gepflücktes, Abgeschnittenes, Präpariertes) in deren ursprünglicher Größe mit schwarzem Kugelschreiber auf Papier und Karton. Durch die Abwendung von der farbigen Darstellung treten die Strukturen der einzelnen Pflanzen in den Vordergrund. lisbeth habusta8lisbeth habusta6 

Die musikalische Einlage gabs vom weltbesten DJ Mounir aka Jamie Peterson.Weitere Werke von Lisbeth gibts auf ihrer Homepage http://www.lisbeth-habusta.at/